Gottesdienste

Gottesdienste sind ein Fest

Am Anfang von jedem Gottesdienst gibt es einen entscheidenden Satz: "Wir feiern diesen Gottesdienst im Namen Gottes, des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes." Amen! Denn genau so soll es sein. Einen Gottesdienst verbringen WIR gemeinsam. Jede und jeder kann in den verschiedenen Teilen Gottes Zuwendung erleben. Regelmäßig gibt es bei uns das Abendmahl, denn in diesem Zusammensein wird uns diese Zuwendung besonders bewusst. Und der Gottesdienst ist ein Fest, keine trostlose und langweile Veranstaltung. Wir freuen uns darüber, wie Gott zu uns ist. Als Vater, Sohn und Heiliger Geist begegnet uns Gott so einmalig, dass wir Woche für Woche nicht von ihm schweigen können und das in jedem unserer vielen Gottesdienste.

Unsere nächsten Gottesdienste

So, 11. Dezember 2022 10:00 Uhr

Wunschlieder-Gottesdienst

So, 11. Dezember 2022 10:00 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

So, 18. Dezember 2022 10:00 Uhr

Spielkind

So, 18. Dezember 2022 10:00 Uhr

Gottesdienst

Sa, 24. Dezember 2022 10:00 Uhr

Gottesdienst im DRK-Heim mit Jocelyne Fillion-Kelch

Sa, 24. Dezember 2022 14:30 Uhr

Christvesper für Familien

Sa, 24. Dezember 2022 15:30 Uhr

Christvesper für Familien

Sa, 24. Dezember 2022 16:30 Uhr

Christvesper für Familien

Sa, 24. Dezember 2022 18:00 Uhr

Christvesper

Sa, 24. Dezember 2022 23:00 Uhr

Christmette