Ü13 und Juleica-Schulung

22. August 2022

In den Herbstferien gibt es im Missionarischen Zentrum Hanstedt wieder den Ü13 Einstiegskurs und die Juleica-Schulung für alle Mitarbeiter*innen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Worauf kommt es eigentlich an, wenn man ein Spiel vorbereitet und durchführt?

Wie kann ich mit den verschiedenen Charakteren in meiner Gruppe umgehen?

Was heißt es, Mitarbeiter oder Mitarbeiterin zu werden?

Wie bereite ich eine Andacht vor?

Welche Rechten und welche Pflichten habe ich?

Wie kann unser Team gut zusammen arbeiten?

 

Um all diese und viele weitere Fragen geht es in den Herbstferien bei dem Schulungsangebot des Missionarischen Zentrums Hanstedt. Alle, die neu in der Mitarbeit sind, lernen im Ü13 Kurs die ersten Grundlagen. Ab 15 kann die Juleica-Schulung besucht werden, nach deren Abschluss man die Juleica-Karte beantragen kann. Beide Schulungen sind ideal, um sich in der Mitarbeit nicht ins kalte Wasser geworfen zu fühlen. Sie sind tolle Möglichkeiten sich weiterzubilden und sich weiterzuentwickeln, nicht nur für die Arbeit in der Kirchengemeinde, sondern auch ganz persönlich. Die Zeit im MZ Hanstedt ist außerdem geprägt von guter Gemeinschaft untereinander und dem bewussten Gestalten von geistlichen Momenten, in denen auch der Glaube wachsen kann.

Die Anmeldung und Abwicklung läuft direkt über das MZ Hanstedt. Alle wichtigen Informationen erhaltet ihr ebenfalls von dort nach der Anmeldung. Hin- und Rückreise müssen selbst organisiert werden.

Diakon Daniel Hägerbäumer