Stellungnahme des Kirchenvorstandes

Nachricht 22. März 2020
Foto: Daniel Hägerbäumer

Stellungnahme des Kirchenvorstandes

Die Corona-Krise hat durch die Entwicklungen der letzten Tage erhebliche Auswirkungen auf das öffentliche, aber auch unser Privatleben. Deswegen hat der Kirchenvorstand folgende Maßnahmen beschlossen:

1. Wir sagen alle Veranstaltungen der Kinder- und Jugendarbeit, im Seniorenbereich und die Gottesdienste bis auf weiteres ab. Auch andere Veranstaltungen größerer Gruppen, wie Chöre, finden erst einmal nicht mehr statt. Hier der Link zur Homepage der Landeskirche: https://www.landeskirche-hannovers.de/evlka-de/presse-und-medien/nachrichten/2020/02/2020-02-28_2

2. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Teilnahme an allen Veranstaltungen freiwillig ist. Insbesondere die Risikogruppen machen wir auf die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts aufmerksam: 

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

3. Aufgrund der derzeitigen Situation bleibt das Kirchenbüro bis auf weiteres für Besucher geschlossen. Sie erreichen uns weiterhin per Mail oder Telefon 04164/811361 zu den folgenden Zeiten:

Dienstag – 10 bis 12 Uhr / Donnerstag – 16 bis 18 Uhr / Freitag – 10 bis 12 Uhr

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Der Kirchenvorstand behält sich vor, situativ die Maßnahmen anzupassen. Für Nachfragen wenden Sie sich gerne an die Pfarrämter oder den Kirchenvorstand.

Lasst uns in dieser schweren Situation füreinander beten und füreinander da sein.

Herzlich, euer Kirchenvorstand

Autor

Fotos
Wilhelm Pillon
Tel.: 04164 4648
Mobil: 0177 4004180