Konfirmation 2020

Nachricht 12. Juli 2020
Foto: Hermann Heinrich

Konfirmationen 2020

Das hat uns alle vor dem Konfirmationswochenende umgetrieben: Kann eine Corona-Konfirmation wirklich schön und feierlich sein oder bleibt sie ein Notbehelf? Wir durften erleben, dass es wunderbare Gottesdienste waren mit großer Fröhlichkeit und Tiefe. Nicht alle durften kommen – aber der Live-Stream wurde sehr stark genutzt. Wir durften nicht singen, aber die Bands und der Posaunenchor und Orgel haben tolle Stimmung gemacht – super! Wir Hauptamtlichen, Daniel Hägerbäumer als Diakon und Hermann Heinrich als Pastor, durften den Segen nicht direkt, mit Berührung, spenden – aber das haben die Familien gemacht, die sich um die Konfis gestellt und ihnen dann die Hände aufgelegt haben. Ein sehr dichter Moment, an den sich viele gerne erinnern und der uns überlegen lässt, ob wir das nicht fortführen. Und nicht zuletzt: Maximal 9 Konfis mit Familien im Gottesdienst, auch das fanden alle sehr positiv.

Alles in allem ein echtes Konfirmationsfest, das auch uns als Gemeinde in wunderbarer Erinnerung bleiben wird.

 

Autor

Hermann-Heinrich---Pastor
Hermann Heinrich
Tel.: 04164 811363