Laternenumzug zu St. Martin

Nachricht 30. Oktober 2019
Grafik: Miriam Schäfer

Laternenumzug zu St. Martin

Es wird wieder früh dunkel und alle Kinder wissen: Jetzt beginnt die Zeit der Laternen, mit denen man Licht ins Dunkel bringen kann. Durch unsere Gemeinde reitet auch in diesem Jahr wieder der Heilige Martin. Wir wollen ihn mit möglichst vielen Kindern und ihren Laternen begleiten. Das Bläserquintett Mittendorf wird auch wieder dabei sein. Start und Ziel ist die Kath. Kirche St. Michael, Böberstroot 11a. Zum Abschluss wird die Geschichte von St. Martin erzählt.

Für Groß und Klein steht Punsch und Tee zum Aufwärmen bereit.

Treffen ist in diesem Jahr am Sonntag, dem 10. November, um 17.00 Uhr.

 

Autor

Fotos
Wilhelm Pillon
Tel.: 04164 4648