St. Marien- und Bartholomai

 Foto: Constance Fitschen

Egal aus welcher Richtung man nach Harsefeld kommt, immer ist sie schon von weitem zu sehen: Unsere St. Marien- und Bartholomäikirche prägt das Ortsbild.

Wenn Sie dann unsere Kirche betreten, werden auch Sie sicherlich von dem wunderbar hellen Raum fasziniert sein. Besonders durch die Renovierung in 2014 ist dieser schlichte Charakter noch einmal betont worden.

Der größte Schmuck unserer Kirche sind aber nicht etwa die vorhandenen Bau- und Gestaltungselemente, sondern es sind die Menschen, die die Kirche besuchen. Sie lassen erleben, wozu dieser Raum dienen will, nämlich dass sich Menschen um unseren Herrn Jesus Christus versammeln. Die Besonderheit von Kirchen insgesamt ist nicht einfach nur ihre Architektur, sondern vor allem ist es – auch hier in Harsefeld – ein seit 1000 Jahren durchbeteter Raum.

Gleichzeitig wurde bei der Renovierung darauf geachtet, dass die Kirche technisch für die Zukunft ausgerüstet ist. Bildschirm, Leinwand, eine komplette Beschallungsanlage, die auch für Konzerte oder Musicals Möglichkeiten bietet, wurden eingebaut.
Für weitere Informationen lesen Sie gerne hier weiter.